Anständige Ausdauer: Leser-Test des Microsoft Lumia 650

Kathrin Nievelstein © Kathrin Nievelstein

Die Leser-Tester des Lumia 650 bringen den Akku an seine Grenzen.

Smartphones sind mehr als einfach nur Telefone. Die mobilen Wundermaschinen vereinen mehrere Geräte wie Kamera, Musikplayer, Diktiergerät, Radio oder Scanner. Oft schlummert unter der Haube auch ein mobiles Büro, so wie im neuen Microsoft Lumia 650. Dank Microsoft-Office-Paket und Windows 10 fühlt sich das Arbeiten fast so an wie am Schreibtisch. Aber wie praktikabel ist so ein Hosentaschenbüro wirklich? Und was taugt das Lumia 650 überhaupt? Das Windows-Smartphone testen zehn Leser jetzt auf Herz und Nieren und bewerten, wie sich der Akku schlägt.

Die Leser-Tester des Lumia 650 beim Unboxing-Event © COMPUTER BILD

Die zehn Leser-Tester beim Unboxing-Event des Lumia 650 in Hamburg ? mit ihren eingetauschten Bürogegenständen.

Ordentliche Akkulaufzeit, unklare Anzeige

Im Lumia 650 schlummert ein austauschbarer 2.000-mAh-Akku ? wie lange kommen die Leser damit über die Runden? Sie unterzogen dem Akku einen Tag lang mit intensiver Nutzung einem gezielten Ausdauer-Test. Mit positivem Ausgang für Josef Robold: ?Ich nutzte das Lumia öfter als üblich ? nach einem Tag und einer Nacht war noch 32 Prozent übrig. Bei normalem Gebrauch dürfte mir eine Akkuladung zwei bis drei Tage reichen.? Peter Ingelbach irritiert das Akku-Symbol: ?In der Regel ist mehr Saft da, als suggiert wird.? Zweigespalten ist Kathrin Nievelstein: ?Für normale Anwendungen wie Word verbraucht das Lumia wenig Akku. In drei Stunden aktiver Nutzung habe ich gerade mal 15 Prozent verbraucht. Die Kamera ist allerdings energiehungrig.? Alle Meinungen zum Akku finden Sie in der folgenden Galerie.

10 Zitate

Urteile ansehen

Apps auf dem Lumia 650

Den App-Store von Microsoft sehen Smartphone-Nutzer im Vergleich zu Android und Apple immer wieder kritisch. Nach wie vor ist der Microsoft Store quantitativ nicht so bestückt wie der der Konkurrenz ? aber wie macht sich das in der Praxis bei den Lesern bemerkbar? Sie sahen sich ihre Lieblings-Apps an und schauten, ob diese auf dem Windows-Gerät überhaupt verfügbar waren und wie stabil sie liefen. Ulrike Pollak störte die Suche nach Alternativen für nicht verfügbare Apps: ?Die Suche kostet Zeit, außerdem waren brauchbare Alternativen teilweise kostenpflichtig.? Keinen Grund zur Klage hatte Michael Langwald-Beck: ?Ich benötige nicht viele Apps ? und alle sind auf Windows 10 verfügbar. Sie laufen flüssig, stabil und ausreichend schnell.? Stefan Malter fühlt sich trotz Lücken im Store mit den Microsoft- und Drittanbieter-Apps gut bedient und kommt als Business-Nutzer gut durch den Alltag.

10 Urteile

Meinungen ansehen

Viele Freiheiten: Die Kachel-Oberfläche

Wer ein Smartphone mit Windows 10 nutzt, kommt um die Kacheln des Betriebssystems nicht herum. Unter den Testern befinden sich sowohl Leser, die das erste Mal Windows auf einem Handy erleben, als auch welche, die bereits seit der ersten Windows-Phone-Version dabei sind. Die Meinung über die Kachel-Oberfläche fällen sie davon unabhängig fast einstimmig: Sie macht optisch was her und bietet reichlich Potenzial zum Personalisieren. Stellvertretend dazu Josef Robold: ?Die Kacheloptik gefällt mir sehr gut. Aufgrund der diversen Einstellmöglichkeiten kann ich sie entsprechend der Nutzung meines Smartphones gestalten.? Ulrike Pollak hatte Anlaufschwierigkeiten: ?Zunächst etwas gewöhnungsbedürftig. Im Vergleich zu früheren Windows-Phone-Versionen hat sich das Individualiseren jedoch stark verbessert.? Über die variablen Kacheln der Info-Apps freut sich Alfred Hamm, der im direkten Zugriff auf Infos wie Wetter und aktuelle Nachrichten einen großen Mehrwert sieht.

10 Meinungen

Zitate ansehen

Das Lumia 650 in Kürze

Die ersten Eindrücke in der Redaktion waren gut, das Lumia 650 punktete vor allem mit seiner schicken Metalloptik. Das sind die Eckdaten:

  • Dicke: 6,9 Millimeter ? aktuell das dünnste Lumia
  • Display: 5 Zoll (12,7 cm) HD-AMOLED mit 720p Auflösung
  • Speicher: 16 Gigabyte, erweiterbar um bis zu 200 Gigabyte
  • Kamera: 8 Megapixel, 5 Megapixel Frontkamera
  • Betriebssystem: Windows 10

Die Testphase der Leser

Hält das Lumia 650, was Microsoft verspricht? Zehn Exklusiv-Tester finden es heraus. Dabei liegt der Fokus nicht ausschließlich auf den Fähigkeiten als mobiles Büro ? auch die Alltagstauglichkeit des Smartphones und Windows 10 spielen eine große Rolle. Bis Ende April berichtet COMPUTER BILD von den Testaufgaben, die die Leser-Tester bewältigen. Wenn sie alle Aufgaben fristgerecht erledigen, dürfen sie das Lumia 650 als Dauerleihgabe behalten ? unabhängig davon, wie ihre Ergebnisse ausfallen.

Zusätzliche Infos